Selbstbräuner

Selbstbräuner bietet eine gesunde Bräune aus der Tube. Um ein gleichmäßiges und länger anhaltendes Ergebnis zu erhalten ist es ratsam vor der Anwendung ein Peeling zu machen.

Selbstbräuner enthält den Wirkstoff Dihydroxyaceton, kurz DHA. Er verbindet sich nach dem Auftragen mit bestimmten Proteinen in den oberen Hautschichten und löst chemische Reaktionen aus. Dabei entsteht ein Farbstoff, der die Haut braun färbt. Das Ergebnis zeigt sich je nach Produkt nach ca. 6 -8 Stunden. So wie die Haut sich schuppt, geht die Bräune wieder verloren, also muss man alle 3 – 4 Tage nachlegen. Gerne mische ich den Selbstbräuner auch in die bodylotion und habe so eine sanfte, dauerhafte Tönung der Haut.